Select Page

Wann kann ich meinen handyvertrag wechseln

Die Regeln gelten auch für Breitband-, Pay-TV- und Festnetzkunden und könnten viele Kunden sehen, die eine enorme Ersparnis machen: Untersuchungen von Ofcom ergaben, dass jeder siebte (14%) von uns wissen nicht einmal, ob wir derzeit in einen Vertrag gebunden sind oder nicht. Lesen Sie Ihre Vertragsbedingungen, um zu überprüfen, ob mittelfristige Preiserhöhungen abgedeckt sind. Sie haben 14 Kalendertage ab dem Datum, an dem Sie einen neuen Vertrag mit einem neuen Anbieter abschließen, um Ihre Anfrage zum Wechsel ohne Gebühren zu stornieren. Sie können sich für einen neuen Mobilfunkvertrag mit einem neuen Netzwerk anmelden, bevor Sie Ihren vorherigen Plan kündigen. Nein, jeder Vertrag, den Sie mit Ihrem Mobilfunkanbieter abgeschlossen haben, ist eine rechtsverbindliche Vereinbarung, und als solche können Sie Ihren Vertrag bis zum Ende der vereinbarten Laufzeit nicht kündigen, ohne dafür zu bezahlen. Pay-Monatsverträge dauern in der Regel zwischen 12 und 24 Monaten, während SIM-Angebote in der Regel 30 Tage oder 12 Monate dauern. Wenn Sie auf Pay-as-you-go (PAYG) sind, werden Sie nicht in einen Vertrag gesperrt. Wenn Sie nicht sicher sind, wann Ihr Vertrag endet, gibt es viele Möglichkeiten, dies herauszufinden. Finden Sie zunächst heraus, ob Ihre Kontakte am Telefon oder auf der SIM-SIM-Anzeige gespeichert sind. Sie können dies tun, indem Sie die SIM-Karte vom Telefon entfernen und das Telefon wieder einschalten, um zu sehen, ob Ihre Kontakte noch vorhanden sind. Diese potenziellen Preiserhöhungen sollten in Ihren Vertragsbedingungen beschrieben werden, also lesen Sie sie sorgfältig, bevor Sie kündigen. Wenn sie noch telefonieren, dann sollten Sie entweder: Allerdings können Mobilfunkunternehmen den Preis unter bestimmten Umständen erhöhen, zum Beispiel können sie Ihre Rechnung im Einklang mit dem RPI erhöhen oder Erhöhungen der Mehrwertsteuer oder andere Steuern weitergeben. Im Jahr 2013 kündigte Ofcom an, dass Sie Ihren Festnetz-, Breitband- oder Mobilfunkvertrag ohne Strafe abschließen dürfen, wenn Ihr Anbieter die Kosten Für Ihren monatlichen Deal aufbringt und Sie nicht über ihren Plan informiert hat, dies zu tun, bevor Sie Ihren Vertrag beginnen.

Wenn Sie z. B. noch vier Monate in Ihrem Vertrag haben und 25 USD pro Monat zahlen, kann Ihre Stornogebühr 100 USD (25 USD x 4) betragen. Wenn Sie Ihr aktuelles Mobilteil behalten möchten, müssen Sie möglicherweise auch überprüfen, ob es an Ihr bestehendes Netzwerk gebunden (oder “gesperrt” ist. Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden zum Sperren und Entsperren von Mobiltelefonen. Dieser Leitfaden führt Sie durch alle Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie Ihren aktuellen Deal aufgeben, aber wenn Sie ihre Hausaufgaben bereits gemacht haben und jetzt einfach nach unten scrollen möchten, scrollen Sie einfach nach unten zu dem Abschnitt mit dem Titel “Telefonvertrag per Text kündigen”. Ofcom, die Telekom-Regulierungsbehörde, will vermeiden, dass Menschen unnötig Geld verschwenden, indem sie Geld für ein Telefon bezahlen, das sie bereits besitzen, indem sie die Anbieter zwingen, uns nicht nur daran zu erinnern, dass unser Deal kurz vor dem Ende steht, sondern uns auch über das bestmögliche Angebot informieren (das von diesem Netzwerk angeboten wird).